News aus der Region

Flugzeugabsturz in Bruchsal: Drei Tote

Bruchsal (ass) Gegen 13 Uhr stürzte ein Kleinflugzeug in der Bruchsaler Kammerforststraße ab und knallte gegen die Fassade eines Baumarktes.
Drei Menschen sind ums Leben gekommen Laut Eilmeldung der Polizei sind drei Menschen dabei ums Leben gekommen. Vermutlich handelt es sich hierbei um die Insassen des Flugzeugs.

Dieser Preisfehler am DB-Ticket-Automat ist ärgerlich für Bahnkunden zwischen Karlsruhe und Mannheim

Am Fahrkartenautomat der Deutschen Bahn gibt es einen Fehler, der Kunden teurer zu stehen kommt.Karlsruhe / Mannheim (pg/jz/as) Eigentlich sollte man meinen, dass ein ICE-Ticket zwischen Karlsruhe und Mannheim teurer ist, als die Fahrkarte für die Regionalbahn. Den Schnellzug zwischen den deutschen Metropolen lässt sich die Deutsche Bahn normalerweise ordentlich bezahlen, während die Regionalbahn meist langsamer und mit mehr Zwischenhalten unterwegs ist.

Nach Großeinsatz in Graben-Neudorf sucht Polizei Fotos und Videos vom Brand

Graben-Neudorf (pol/cmk) Am Dienstagmorgen hat ein Großfeuer die Einsatzkräfte in Graben-Neudorf beschäftigt. Vier Scheunen brannten komplett ab, zwei weitere Scheunen und umliegende Wohnhäuser wurden beschädigt. Da die Brandursache bislang noch unklar ist, sucht die Polizei nun nach Fotos und Videos von dem Brand und bittet Zeugen um Mithilfe.

Großeinsatz in Graben-Neudorf: Mehrere Scheunen abgebrannt

Graben-Neudorf (pm/cmk) Ein Großbrand hielt am Dienstag die Einsatzkräfte der Feuerwehr in Atem. Es brannten mehrere Scheunen, das Feuer drohte auf ein Wohnhaus überzugreifen. Die Rauchwolke war kilometerweit sichtbar. Feuer drohte auf Wohnhaus überzugreifen Gegen 11.30 Uhr wurde den Einsatzkräften zunächst ein Scheunenbrand gemeldet.

Kunstsammler Frieder Burda ist tot

Baden-Baden (dpa/cmk) Der Kunstsammler und Mäzen Frieder Burda ist tot. Der Gründer des nach ihm benannten Museums in Baden-Baden starb am Sonntag nach längerer Krankheit im Kreise seiner Familie in der Kurstadt. Dies teilte am Montag eine Sprecherin des Museums mit. Burda wurde 83 Jahre alt. Zur Todesursache wurden keine Angaben gemacht.

KIT verleiht Ex-Student Alexander “Astro-Alex” Gerst den Ehrendoktoritel

Karlsruhe (dpa/cmk) Der Astronaut und Ex-Student Alexander Gerst hat am Freitag die Ehrendoktorwürde vom Karlsruher Institut für Technologie (KIT) erhalten. Er hat sein Diplom in Geophysik im Jahre 2003 an der Karlsruher Universität gemacht – dem heutigen KIT. “Vorbild für Studenten und Nachwuchswissenschaftler” Die Ehrung wurde ihm am Freitag im Rahmen eines Festakts überreicht.

Polizei filmt 20 Gaffer mit Handy in 15 Minuten bei LKW-Brand auf der A6 an der Raststätte Kraichgau

20 Gaffer filmen brennenden LKW-Anhänger und Löscharbeiten auf der A6 bei der Raststätte Kraichgau. Das gibt Anzeigen.Kraichgau/Sinsheim (pol/as) Als am Mittwoch ein LKW-Anhänger auf der A6 auf Höhe der Raststätte Kraichgau-Nord in Sichtweite des Technikmuseums Sinsheim in Flammen aufgeht, können sich trotz verschärfter Gaffer-Gesetze viele vorbeikommende Autofahrer nicht verkneifen, die Szenen mit dem Smartphone zu filmen.

Staatsanwaltschaft Baden-Baden ermittelt: THW-Jugendbetreuer gesteht Kindesmissbrauch

Baden-Baden (as) Nach dem Pfadfinder-Skandal in Südbaden ist offenbar ein neuer Fall von sexuellem Kindesmissbrauch durch einen Jugendbetreuer ans Licht gekommen: Ein 20-jähriger THW-Mitarbeiter aus einem badischen Ortsverband hat gestanden, sich an Kindern vergriffen zu haben. Das bestätigte die Staatsanwaltschaft Baden-Baden.

Auto stürzt bei Neuweiler Böschung hinab – Zwei Tote

Neuweiler (dpa/cmk) Am Sonntagabend stürzte ein Auto zwischen Agenbach (Neuweiler) und Rehmühle eine Böschung hinab und überschlug sich. Die 30-jährige Fahrerin war sofort tot, der 31-jährige Beifahrer konnte trotz Wiederbelebungsmaßnahmen nicht mehr gerettet werden. Beide Insassen starben noch am Unfallort Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 294 im Kreis Calw sind am Sonntagabend zwei Menschen gestorben.

In Baden-Baden geschnappte IS-Rückkehrerin zu 5 Jahren Haft verurteilt

ein autohändler aus baden-baden wurde bei bad herrenalb erschossen, seine mörder wurden nun verurteiltStuttgart/Baden-Baden (dpa/cmk) Die 32-jährige Sabine S., die nach ihrer Rückkehr aus dem Kriegsgebiet in Baden-Baden festgenommen wurde, wurde am Freitag vor dem Oberlandesgericht Stuttgart verurteilt. Sie muss wegen ihrer Mitgliedschaft in der Terrororganisation Islamischer Staat (IS) für fünf Jahre ins Gefängnis.

Schwerer Unfall in Bruchsal: Rentner überrollt Fußgängerin beim Einkaufen

Bruchsal (ass) Dieser Samstags-Einkauf in Bruchsal ging mächtig schief. Ein Rentner überrollte mit seinem Auto eine Fußgängerin direkt vor einem Supermarkt.  Notarzt und Feuerwehr im Einsatz Die Verletzte wurde ersten Meldungen zufolge unter dem Wagen eingeklemmt und von Ersthelfern mit einem Hubwagen befreit.

Blaulicht und Rotlicht führen in Pforzheim zu Unfall mit Schulbus

Weil ein Autofahrer an einer roten Ampel einem Krankenwagen mit Blaulicht ausweichen wollte, krachte er in Pforzheim in einem Schulbus.Pforzheim (dpa/as) Eigentlich alles richtig gemacht, denn er wollte an einer roten Ampel einem Rettungswagen Platz machen. Allerdings war da leider kein Platz für den Autofahrer, der rammte dann einen Schulbus. Vier Schüler mussten ins Krankenhaus, es gab mehrere tausend Euro Schaden.  Schulbus fährt trotz Blaulicht, Auto trotz Rotlicht  Weil er einem Rettungswagen Platz machen wollte, hat ein Autofahrer in Pforzheim einen Schulbus gerammt – vier Schüler wurden leicht verletzt.

Polizei fahndet mit Foto nach Tankstellenräuber von Horb

Die Polizei sucht mit einem Foto aus der Überwachungskamera nach den Tankstellenräuber von Horb am NeckarHorb (pol/as) Er soll in der Nacht von Sonntag auf Montag eine Tankstelle in Horb am Neckar ausgeraubt und mehrere hundert Euro erbeutet haben. Jetzt fahndet die Polizei mit einem Bild aus der Überwachungskamera nach dem Täter. Wer erkennt den auffälligen Nike-Pullover des Mannes oder seine Tasche wieder?

Tragischer Kletterunfall in Baden-Baden: Fünfjähriger stürzt in die Tiefe

Baden-Baden (pm/cmk) Mit schwersten Verletzungen wurde ein 5-jähriger Junge am Dienstagabend in eine Klinik geflogen. Das Kind war mit seinem Vater beim Klettern, als es plötzlich abstürzte. Kind stürzt drei Meter in die Tiefe Ein Fünfjähriger wurde am Dienstagabend gegen 19.30 Uhr bei einem Ausflug zum Battertfelsen in Baden-Baden schwer verletzt.

Feuerteufel in Linkenheim? Großmüllbehälter an Grundschule brennt

Linkenheim-Hochstetten (pm) Schon wieder brennt es in Linkenheim. Die Polizei geht derzeit von Brandstiftung aus. Treibt in Linkenheim-Hochstetten tatsächlich ein Brandstifer sein Unwesen und hält damit die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei immer wieder in Atem? Großmüllbehälter an Grundschule brennt Am Sonntagmittag meldeten Anwohner der Feuerwehr über Notruf, brennende Großmüllbehälter unter dem Fahrradunterstand an der Grund- und Werkrealschule in der Heussstraße in Linkenheim-Hochstetten.

Großeinsatz am Karlsruher Hauptbahnhof beendet

Karlsruhe (pol/bo) Weil eine Person auf einen Baukran geklettert ist, waren Einsatzkräfte rund um den Hauptbahnhof in Karlsruhe knapp elf Stunden im Einsatz. Der Nahverkehr auf dem Bahnhofsvorplatz wurde umgeleitet, wodurch es zu Verzögerungen im gesamten innerstädtischen Bereich kam. Aktualisierung 23:30 Uhr Der Einsatz fand nach knapp elf Stunden gegen 22:33 Uhr ein tragisches Ende.

Fragwürdige Kochkünste: Toastbrot löst Feuerwehreinsatz in Landau aus

Brand in Achern: Feuerwehr findet männliche LeicheLandau (pol/bo) “This toast is on fire” – weil sie keinen Toaster zur Hand hatte, wurde eine 59-Jährige in Landau gestern erfinderisch.  Schließlich musste die Feuerwehr anrücken, um den in Brand geratenen Toast zu löschen.  Toast fängt Feuer Einsatz der etwas anderen Art: Die Feuerwehr Landau musste gestern mit zwei Fahrzeugen und 12 Einsatzkräften ausgerücken, um einen in Brand geratenen Toast im Prießnitzweg zu löschen.

Stutensee: Pkw durchbricht Brückengeländer und landet im Bach – Fahrer schwer verletzt

Graben-Neudorf/Stutensee (pm/bo) Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der K3533 bei Graben-Neudorf wurde heute Nacht eine Person schwer verletzt. Der Pkw hatte ein Brückengeländer durchbrochen und war im Bach gelandet. Fahrer schwer verletzt Um kurz nach Mitternacht befuhr der Pkw die K3533 zwischen Graben und Friedrichstal.

Mazda überschlägt sich und Mercedes rauscht in LKW – Mehrere Verletzte bei Unfall auf der A8 bei Pforzheim

Pforzheim (pm/bo) Bei einem Verkehrsunfall auf der A8 bei Pforzheim, bei dem zwei Pkw und ein Lkw beteiligt waren, wurden heute Nacht mehrere Personen verletzt. Rettungsdienste und Polizeikräfte waren mit einem Großaufgebot vor Ort. In der Nacht auf Samstag kam es auf der A8 zwischen Heimsheim und Pforzheim-Süd zu einem schweren Verkehrsunfall.

Im Chat: Mann lässt vor Kindern aus Kreis Rastatt die Hosen runter – so schützen Sie Ihre Kinder

Schützen Sie Ihre Kinder vor Unholden im Netz! Das rät die Polizei:Rastatt (pol/as) Zwei acht- und neunjährige Kinder aus dem Landkreis Rastatt hatten mit ihren Smartphones ganz harmlos über eine Videoplattform gechattet – und dabei ein erschreckendes Erlebnis gehabt. Ihr unbekannter Chat-Partner entblößte sich vor den Mädchen. Die wandten sich entsetzt an ihre Eltern, die erstatteten Anzeige.

“Das Fest” Karlsruhe: So kommen Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln hin

Karlsruhe (ass) Am Wochenende vom 19. bis 21. Juli geht das Familienfestival “Das Fest” in die 35. Runde. Hierfür setzen die Karlsruher Verkehrsbetriebe (VBK) zusätzliche Bahnen ein. Festival-Tickets gelten als Fahrkarte Für die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gelten die Fest-Tickets am jeweils aufgedruckten Veranstaltungstag für eine Hin- und Rückfahrt in allen Bahnen und Bussen im Verbundgebiet des KVV.  Vermehrter Bahneinsatz am Festivalwochenende Da es am Wochenende in den Bahnen in Richtung “Mount Klotz” voller werden könnte, setzen die Verkehrsbetriebe Karlsruhe zusätzliche Bahnen auf den Tramlinien 1, 2 und 5 ein.

Exzellenz-Initiative: KIT Karlsruhe gehört wieder zu den elf Elite-Unis in Deutschland

Das KIT Karlsruhe ist wieder Exzellenz-Uni.Karlsruhe (as) Riesenjubel am Freitagnachmittag vom Karlsruher Unicampus: Das KIT bekommt den Titel Exzellenz-Uni. Das bedeutet, sie ist wieder Elite-Einrichtung. Vom Titel allein kann sie sich aber nichts kaufen: Dabei geht’s um einen Anteil von richtig viel Geld. Gut für hiesige Forschung und Lehre.

Streckensperrung über die Sommerferien bei Bruchsal: Ausfälle und Umwege für Bahnreisende und Pendler

Dicke Baustellen auf Schienen in Region Karlsruhe/Pforzheim/RastattKarlsruhe / Bruchsal (pm/as) Bauarbeiten über die Sommerferien an der Bahnstrecke Heidelberg-Bruchsal: Zwischen Freitag, 19. Juli 2019 (22 Uhr) bis Montag, 9. September 2019 (6 Uhr) gibt es Sperrungen. Das bedeutet für Bahnpendler: Geduld! Es gibt massive Einschränkungen im Fern- und Regionalverkehr, auch Karlsruhe ist betroffen.

Bahn gibt grünes Licht für S-Bahnen S31 und 32 von Bruchsal in Karlsruher Innenstadt

Eine AVG-Stadtbahn ist auf den Gleisen rund um Karlsruhe unterwegs.Bruchsal / Karlsruhe (pm/as) Die Stadtbahnlinie S 31 und 32 aus Bruchsal sollen künftig nicht mehr bis an den Karlsruher Hauptbahnhof fahren, sondern Reisende in die Innenstadt bringen – so der Plan von AVG und KVV. Die Deutsche Bahn hat nichts dagegen. Auswirkungen auf Bahnverkehr wurde geprüft Die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) will die beiden Stadtbahnlinien S31 und S32 künftig von Bruchsal aus kommend in die Karlsruher Innenstadt leiten.

Geburtshilfe per Telefon – Ungewöhnlicher Einsatz für Karlsruher Leitstellendisponenten

Karlsruhe (pm/cmk) Das war wohl selbst für einen erfahrenen Leitstellendisponenten kein alltägliches Telefonat. Thomas Köberich von der Integrierten Leitstelle (ILS) Karlsruhe hat einem Paar via Telefon bei einer spontanen Hausgeburt geholfen, da die werdenden Eltern es nicht mehr rechtzeitig ins Krankenhaus schafften.

Regierungspräsidium Karlsruhe: So teuer sind Fridays for Future-Strafen

Karlsruhe / Mannheim (dpa/as) Jetzt wirds teuer: Das Regierungspräsidium Karlsruhe hat für Mannheimer Schüler Bußgelder wegen Fridays for future Demos verhängt. Es wird heiß diskutiert, ob Schüler bei Fridays for Future-Demos während der Schulzeit ohne Konsequenzen beim Unterricht fehlen dürfen, oder nicht.

Süßer Seehund-Nachwuchs im Karlsruher Zoo

Karlsruhe (pm/cmk) Erst im vergangenen Monat vermeldete der Karlsruher Zoo zuckersüßen Nachwuchs bei den Alpakas und Zebras. Nun gibt es wieder Neuigkeiten: In der Nacht auf Mittwoch hat Seehund-Weibchen Gina ein Jungtier auf die Welt gebracht. 70 Zentimeter lang und zehn Kilogramm schwer Als die Tierpfleger im Karlsruher Zoo am Mittwochmorgen zum Dienst antraten, trauten sie ihren Augen kaum.

Neue Spezialabteilung in Karlsruhe geht Kriminellen ans Vermögen

Karlsruhe (dpa/cmk) Verbrechen sollen sich nicht mehr lohnen. Jede Staatsanwaltschaft kann Geld daraus einziehen – das ist aber manchmal gar nicht so einfach. Bei der Generalstaatsanwaltschaft wurde nun speziell dafür eine Abteilung aufgebaut, am Montag hat Justizminister Guido Wolf die „Zentralstelle für Vermögensabschöpfung“ in Karlsruhe besucht.

Karlsruhe ruft den Klimanotstand aus

Karlsruhe (dpa/cmk) Der Gemeinderat von Karlsruhe hat den Klimanotstand ausgerufen. 26 Mitglieder des Stadtparlaments stimmten am Dienstagnachmittag dafür, 21 dagegen, eines enthielt sich. Maßnahmen zum Klimaschutz haben nun oberste Priorität Die zweitgrößte Stadt in Baden-Württemberg schloss sich damit Vorreitern an wie der Stadt Konstanz, die in Deutschland im Mai den Anfang gemacht hatte.

Überfüllte Badeseen in der Region machen DLRG-Rettungsschwimmern das Leben schwer

Karlsruhe (pm/cmk) Die hochsommerlichen Temperaturen der vergangenen Woche sorgten für überfüllte Badeorte in der Region. Damit hatten vor allem die Rettungsschwimmer und Rettungsschwimmerinnen der Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) alle Hände voll zu tun. Die Wasserrettungsorganisation zieht für den Kreis Karlsruhe eine erste Bilanz.